Sie sind hier: Anmerkungen zu juristischen Beratungen > 
DeutschEnglishFrancais

QUICK INFOS

NÄCHSTER TERMIN:

Wien am 18.11.2016 um 18:30 Uhr
Juristische Sprechstunde mit RA Mag. Kucera, anschließend Diskussion und Gedankenaustausch.

LETZTE TERMINE:

Wien am 21.10.2016 um 18:30 Uhr
Juristische Sprechstunde mit RA Mag. Kucera, anschließend Diskussion und Gedankenaustausch.


Opens internal link in current windowProtokollarchiv

Anmerkungen zu den juristischen Beratungen

Soweit die Beratung kostenlos angeboten wird, wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Beratung übernommen, auch wenn die Beratung durch einen Rechtsanwalt erfolgt.

Wenn ein Ratsuchender im Verfahren bereits rechtsfreundlich vertreten ist, wird grundsätzlich eine Beratung abgelehnt, da wir die Aufgabe des Vereins nicht dahingehend verstehen, die Arbeit von bezahlten Rechtsanwälten unentgeltlich zu überprüfen.

Wenn ein Ratsuchender über eine Rechtsschutzversicherung (Beratungsrechtsschutz) verfügt und eine Beratung durch eine Rechtsanwaltskanzlei erfolgt, erfolgt keine kostenloste Beratung, sondern wird mit der Rechtsschutzversicherung die Beratung durch die Rechtsanwaltskanzlei abgerechnet.

Beachten Sie dazu, dass Sie in der Regel im Rahmen des Beratungsrechtsschutzes in der Regel nur eine Beratung pro Monat in Anspruch nehmen können.